Ein Gespräch mit Gott - Mit Gott reden - Gottkennen.de
Beten
Mit Gott reden – Ein Gespräch mit Gott


Ich brauche jemanden…
                                 …der mir zuhört. 
Immer.
                 …der mich nicht verurteilt.
Egal was ich sage.
                           …der mich versteht. Auch wenn es sonst keiner tut.

Du kannst mit Gott über alles reden!

Gott ist der Einzige, dem du wirklich alles sagen kannst. Er erzählt es sicher nicht weiter. Gott kennt jetzt schon jeden deiner Gedanken, jede Sorge und jedes Gefühl.
Er möchte dass du mit Ihm darüber sprichst, wie mit einem guten Freund oder einem fürsorglichen Vater.

Wie kann ich beten?

Egal ob laut oder leise, mit offenen Augen oder geschlossen, im stehen, sitzen oder knien – du darfst immer zu Gott reden. Wie zu einem Freund der neben dir sitzt. Sag ihm was du auf dem Herzen hast, erzähle ihm von deinen Sorgen und bitte ihn um Hilfe.

Was ist „Gebet“ eigentlich?

„Gebet“ oder „beten“ ist nichts anderes als Reden mit Gott . Gott hört alles was du sagt und nimmt dich ernst, auch wenn man es manchmal nicht fühlen kann. Aber Gott ist auch kein Wunschautomat, er weiß was am Besten für dich ist und gibt dir nur das. In der Bibel kannst du lesen was Gott dir sagen möchte.

Ein inspirierendes Gespräch mit Gott

    Auf meiner Lebensreise habe ich viel entdeckt und viel erlebt. Schönes und Trauriges, Glück und Verzweiflung. Oft hatte ich keine Antworten auf meine Fragen. Und so schrie ich aus Sehnsucht nach Leben zu Gott.

Wenn du ein Leben mit Gott beginnen möchtest – deine persönliche Beziehung zu ihm jetzt anfangen möchtest – dann kannst du dieses Gebet nachsprechen. Dazu ist es vielleicht nötig, dass du noch etwas über Schuld und das Kreuz Jesu lernst. Dieses Gebet ist nur ein Anfang, Gott möchte, dass du immer wieder mit ihm sprichst!

Mein Gott und Vater,
danke, dass du mich liebst und gute Gedanken für mein Leben hast. Es tut mir leid, dass ich mich nicht um dich gekümmert habe und Dinge getan habe, die dir nicht gefallen. Bitte vergib mir.
Danke, Jesus, dass du für meine Schuld am Kreuz gestorben bist. Heile, befreie und verändere mich so, wie du es schon immer geplant hast. Jesus Christus, bitte übernimm du die Leitung in meinem Leben. Ich will dir vertrauen.
Amen.

41486 Total Views 12 Views Today

  Du hast Fragen und möchtest mit jemanden sprechen?

Du hast Fragen zu dem Thema oder möchtest gerne über andere Dinge mit jemanden sprechen? Dann hast Du hier die Möglichkeit einen unserer lokalen Gottkennen.de-eCoaches in deiner Nähe zu kontaktieren. Wir behandeln Deine Anfragen und Nachrichten immer vertraulich und nur der ausgewählte eCoach kennt Deine Nachricht.

Du hast eine Frage oder möchtest mit jemandem reden?

  • Die Postleitzahl dient dazu, dass wir einen E-Coach aus deiner Umgebung auswählen können.


  Und wie geht es weiter?

Das entscheidest natürlich Du. Du sitzt an Deinem Computer und niemand kann und will Deine Zustimmung zu dem erzwingen, was Du eben gelesen hast. Nimm Dir Zeit. Bete – auch, wenn Du damit noch keine Erfahrung gemacht hast – und teile Gott Deine Fragen, Deine Bedenken oder Deine Wünsche mit.

Ein Gebet kann mehr bewegen, als Du Dir momentan vorstellen kannst. Du verlierst aber nichts beim Versuch, Deinen Vater, unseren Gott mal anzusprechen.

Lies einfach mal ein paar Verse aus der Bibel. Es gibt Sie in verschiendenen deutschen Übersetzungen.
Gerne schenken wir Dir auch eine Bibel.

Wenn Du dich weiter mit der Sache mit Jesus beschäftigen möchtest, kannst Du dich auch zu einem kostenlosen Online-Kurs anmelden: „Glauben, wie geht das? Eine Entdeckungsreise in den christlichen Glauben“