Alles ist vergänglich, auch dein Geld - Gottkennen.de
Alles ist vergänglich,
auch dein Geld

Was würdest du sagen, sind die Dinge, auf die wir uns täglich verlassen? Ich glaube es lässt sich nicht bestreiten, dass „Geld“ ganz oben mit auf der Liste steht.

Wir müssen uns ja auch darauf verlassen, schließlich zahlen wir damit unser Essen, unsere Miete, unsere Kleidung und noch viel mehr.
Aber wie verlässlich ist das Geld?
Es gibt tausende Dinge, die dir morgen schon dein ganzes Geld streitig machen können. Sei es Diebstahl, eine Kündigung oder eine Serie unerwarteter Reparaturen. Es gibt so viele Dinge, die uns das Geld nehmen können und mindestens genau so viele Dinge, die uns unser Geld nicht kaufen kann.

Das Sprichwort „Geld regiert die Welt“ stimmt, aber das Geld ist ein lausiger Regent. Man kann sich eben nicht vollkommen darauf verlassen. Was machen wir, wenn es uns in Stich lässt oder Probleme auftreten, die unser Geld nicht lösen kann?

Die unausweichliche Vergänglichkeit

Jesus erzählt uns im Lukasevangelium 12,13-21 ein ziemlich düsteres Gleichnis von einem Mann, der Reichtümer sammelt und dann tot umfällt. Jesus kommt dann zu dem krassen Schluss:

„Ihr seht, wie dumm es ist, auf der Erde Reichtümer anzuhäufen und dabei nicht nach Reichtum bei Gott zu fragen.“
(Lukasevangelium 12,21)

Jesus macht uns hier etwas sehr deutlich: Unser Geld hat keinen ewigen Wert, es ist vergänglich. Der Mann aus dem Gleichnis war wirklich sehr reich aber genützt hat es ihm am Ende überhaupt nichts. Wenn wir tot sind, können wir uns nichts mehr kaufen.
Es ist wirklich wahr, dass wir mit nackt in die Welt kommen und alles zurücklassen, wenn wir sie wieder verlassen. Weder unser Geld, noch irgendwas, das wir mit unserem Geld kaufen können, hat einen ewigen Wert. Es bliebt einfach zurück, wenn wir sterben.

Ewiges kann man nur mit ewigem kaufen

Ist es nicht interessant, wie Jesus seinen eigenen Tod im Markusevangelium 10,45 beschreibt? Er sagt:

„Der Menschensohn ist nicht gekommen, um sich dienen zu lassen, sondern um anderen zu dienen und sein Leben als Lösegeld für viele Menschen hinzugeben..“

Jesus vergleicht hier seinen Tod am Kreuz mit einem Lösegeld. Es ist etwas das er bezahlt. Er kauft uns, die wir an ihn glauben, von der Sünde frei. (Wenn du hierzu mehr wissen willst, dann kannst du hier [Bitte Befreiung von Sünde verlinken] weiterlesen).

Das Leben von Jesus Christus ist von ewigem Wert. Damit ist der Glaube an ihn das einzige, das über den Tod hinaus Wert besitzt. Unser Geld und unser Besitz bleiben zurück. Das einzige, was dann eine Rolle spielt ist:
Glaubst du an Jesus Christus?

Ich lade dich ein, Kontakt mit uns aufzunehmen und herauszufinden was das konkret bedeutet. Unsere E-Coaches beantworten deine Fragen gerne. Jesus warnt uns im Matthäusevanglium 6,24:

„Niemand kann zwei Herren dienen. Immer wird er den einen hassen und den anderen lieben oder dem einen treu ergeben sein und den anderen verabscheuen. Ihr könnt nicht gleichzeitig Gott und dem Geld dienen.“

Wem möchtest du dienen?

1282 Total Views 4 Views Today

  Du hast Fragen und möchtest mit jemanden sprechen?

Einer unserer E-Coachs wird dir persönlich und absolut vertraulich auf Deine Fragen & Anliegen antworten. Wir hören dir zu, versuchen Dir bei Problemen zu helfen und beten auch gerne für Dich!

Du hast eine Frage oder möchtest mit jemandem reden?


  Und wie geht es weiter?

Das entscheidest natürlich Du. Du sitzt an Deinem Computer und niemand kann und will Deine Zustimmung zu dem erzwingen, was Du eben gelesen hast. Nimm Dir Zeit. Bete – auch, wenn Du damit noch keine Erfahrung gemacht hast – und teile Gott Deine Fragen, Deine Bedenken oder Deine Wünsche mit.

Hast du schon einmal gebetet? Dann probier es doch einfach mal aus, es ist ganz einfach! Wie du zu Gott beten kannst, erfährst du hier.

Lies einfach mal ein paar Zeilen aus der Bibel. Du hast gar keine Bibel? Dann probier einfach die Online-Version oder sprich uns gerne an.

Wenn Du dich weiter mit Jesus beschäftigen möchtest, kannst Du dich auch zu diesem kostenlosen Online-Kurs anmelden: „Warum Jesus?“ Entdecke selbst, wer Jesus ist!